Home
Home

gleichstellung concret setzt sich für die Professionalisierung gleichstellungspolitischer Arbeit an Hochschulen ein und hat von 2005 bis 2017 Weiterbildung und Beratung angeboten.

Die Neustrukturierung der Hochschulen im Zuge der Hochschulreform stellt Gleichstellungspolitik vor neue Herausforderungen. Die Veränderung von Steuerungsstrukturen - etwa im Kontext der Exzellenzinitiative - hat zur Folge, dass gleichstellungspolitische Ziele, Strategien und Maßnahmen neu legitimiert und mitunter reetabliert werden müssen. Dabei stehen Rechte und Zuständigkeiten von Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten zur Disposition und müssen neu ausgehandelt werden. Zudem werden neue Hochschulprofessionen geschaffen, die es erfordern, Entscheidungs- und Gleichstellungskompetenz miteinander zu verknüpfen.

gleichstellung concret analysiert hochschulpolitische Veränderungsprozesse aus gleichstellungspolitischer Perspektive und unterstützt bei der Entwicklung und Umsetzung von Handlungsstrategien.


Aktuelles

gleichstellung concret befindet sich in einem Veränderungsprozess. Derzeit bieten wir keine Workshops an. Wir bedanken uns bei allen Auftraggeber_innen und Kooperationspartner_innen für die vielfältigen Impulse und das entgegengebrachte Vertrauen. Die Weiterentwicklung von Gleichstellungspolitik bleibt uns ein zentrales Anliegen.

(Stand Februar 2017)